Grillhütte aufgewertet

am .

Grillhütte GransdorfDer alte Toilettenwagen bei der Grillhütte war deutlich in die Jahre gekommen und am Ende nur noch eine Art Notbehelf.

Umso glücklicher ist der Umstand einzuschätzen, dass der Ortsgemeinde zu diesem Zeitpunkt ein gebrauchter, aber noch in gutem Zustand befindlicher Toilettencontainer zum Kauf angeboten wurde.

Gästeehrung im Gasthaus „Zum Holzwurm“

am .

Gaesteehrung 2014Die Tourist Information des Verkehrsvereins Kyllburger Waldeifel konnte zusammen mit der Ortsgemeinde Gransdorf den Motorradclub „Roadrunners“ aus Maastricht (6 Ehepaare) im Gasthof „Zum Holzwurm“ in Gransdorf ehren, die seit 10 Jahren der Kyllburger Waldeifel die Treue halten.

In seiner Ansprache bedankte sich die Mitarbeiterin des Verkehrsvereins Kyllburger Waldeifel, Ellen Arenz, bei den Inhabern des Gasthofes „Zum Holzwurm“, Birgit und Kurt Näckel, für ihren guten Service gegenüber ihren Gästen, was nicht zuletzt dazu beitrage, dass die Gäste immer wieder gerne in ihre Gaststätte nach Gransdorf und in die Kyllburger Waldeifel kämen.

Jubiläums- und Sommerfest der Feuerwehr Gransdorf

am .

Jubiläum Freiwillige Feuerwehr GransdorfDas diesjährige Sommerfest der Gransdorfer Feuerwehr stand ganz im Zeichen ihres 95-jährigen Jubiläums.

Nachdem die Eröffnung des Festwochenendes am Samstagabend leider etwas verregnet war, konnten die zahlreichen Gäste am Sonntag jedoch bis zum frühen Abend einen herrlichen Sommertag genießen.

Es begann um 11.00 Uhr mit einem Frühschoppen an den sich dann das gemeinsame Mittagessen anschloss.

Musik kann man nur gut in der Gruppe machen

am .

teaserDie Musikanten der Eifelkapelle Gransdorf trafen sich zu einer öffentlichen Probe. Der Dorfplatz bietet dafür eine Super-Kulisse.

Die Musikerinnen und Musiker aus Gransdorf waren nicht alleine. Seit zwei Jahren werden die Proben zusammen mit den Musikanten aus Eisenschmitt, den Alten Kameraden, abgehalten.

Niederschrift der Gemeinderatssitzung vom 25.06.2014

am .

Wappen von Gransdorf am DorfplatzUnter Vorsitz von Ortsbürgermeister Friedebert Spoden fand die 1. Sitzung des neuen Gemeinderates statt. Anwesend waren die Mitglieder Wolfgang Grün, Theresia Schumacher, Johannes Fösges, Helmut Kremer, Udo Thome, Alfred Stuckart, Timo Willems und Jörg Jeitner.

Auf Einladung begleiteten die Sitzung Bürgermeister Rainer Wirtz sowie Vfw Klaus-Peter Klauck und VfA Markus Fries.

Neuer Gemeinderat

am .

Der neue Gransdorfer Gemeinderat (v.l.n.r.: OB Friedebert Spoden, 1. Beigeordnete Resi Schumacher, Timo Willems, Jörg Jeitner, Johannes Fösges, Udo Thome, Alfred Stuckart, 2. Beigeordneter Wolfgang Grün, Helmut Kremer)In der Gemeinderatssitzung am 25.06.2014 wurden die Ratsmitglieder durch Ortsbürgermeister Friedebert Spoden auf ihr Ehrenamt verpflichtet.

Die Kommunalwahl am 25.05.2014 hat im Gransdorfer Rat zu einem Generationswechsel geführt: Fünf Ratsmitglieder, die zum Teil schon jahrzehntelang dem Gemeinderat angehörten, schieden aus dem Rat aus.